Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Sie sind nicht angemeldet

Leider sind Sie noch nicht angemeldet, deshalb sehen Sie hier zwar die Werke, welche wir in diesem NoonSong gesungen haben, können Sie aber nicht abspielen. Bitte klicken Sie hier, um zurück zum Anmeldeformular zu kommen. Besten Dank.

Werke im NoonSong am 20.11.2021, 12:00 Live und als Stream

Aufgrund von Umbesetzungen erklingt im heutigen NoonSong der 126. Psalm nicht der angekündigten Vertonung von Reinecke sondern, ebenfalls erstmals im NoonSong, von Francesco Cavalli. Der Opernkomponist schuf nach einer großen künstlerischen Enttäuschung in Paris am Lebensende als Kapellmeister in San Marco in Venedig nur noch geistliche, aber doch sehr opernhaft-virtuose Kirchenmusik.

Liturgie vom letzten Sonntag im Kirchenjahr

Preces & Responses:

William Smith (1603-1645): Preces & Responses für vierstimmig gemischten Chor a cappella

Tagespsalm:

Psalm 77 Giovanni Croce (1557-1609): In die tribulationis für vierstimmig gemischten Chor a cappella

 

Wochenpsalm:

Psalm 126 Francesco Cavalli (1602-1676): In convertendo für fünfstimmig gemischten Chor und Continuo

 

Responsorium:

gregorianisch

Canticum:

Heinrich Schütz (1585-1672): Unser keiner lebet ihm selber (SWV 374)

Hymnus:

Michael Praetorius (1571-1621): Wachet auf (Vers 3) für vierstimmig gemischten Chor a cappella

 

Liturg: Pfarrer Dr. Sebastian W.  Stork

Organist: Daniel Clark