Zum Inhalt springen

Leider sind Sie nicht angemeldet.

Sie können sehr viele der älteren NoonSongs noch einmal nachhören, allerdings bitten wir Sie dazu, sich hier anzumelden. Besten Dank für Ihr Interesse!

Werke im NoonSong am Samstag 5.1.2019, 12:00

Erstellt von Stefan Schuck |

Das neue Jahr beginnt mit heiterer und jubelnd beschwingter Renaissance-Musik. Dabei stehen italienische Meister im Blickpunkt, die heute nur noch Spezialisten kennen. Claudio Merulo galt dagegen für Zeitgenossen als bester Organist Italiens, wurde hoch geehrt und mit einem Staatsbegräbnis zu Grabe getragen. Seine Vokalmusik, die er vor allem in seinen dreißig Dienstjahren als Kapellmeister von St. Marco in Venedig komponierte, kennen heute die Wenigsten.

Liturgie von Epiphanias

Preces & Responses:

William Smith (1603 – 1645): Preces & Responses

Tagespsalm:

Claudio Merulo (1533 - 1604): Jubilate Deo

 

Wochenpsalm:

Ascanio Trombetti (1544 - 1590): Sit nomen eius

 

Responsorium:

gregorianisch

Canticum:

Andreas Hammerschmidt (1611 - 1675): Das Wort ward Fleisch

Hymnus:

Johann Herrmann Schein (1586 - 1630): Wie schön leuchtet der Morgenstern

Zurück