Zum Inhalt springen

Leider sind Sie nicht angemeldet.

Sie können sehr viele der älteren NoonSongs noch einmal nachhören, allerdings bitten wir Sie dazu, sich hier anzumelden. Besten Dank für Ihr Interesse!

15.2.2020, 22:00 Chorfesttage Abschlußkonzert 2: »Matutin«: gregorianische Choräle und frühe Mehrstimmigkeit

Erstellt von Stefan Schuck |

frühe Musik, überwiegend aus Sammlungen der Berliner Staatsbibliothek

Die Chorfesttage werden mit einem Konzert in Form eines feierlichen klösterlichen Nachtgebetes beschlossen. In der dunklen Kirche erklingen gregorianische Choräle und frühe mehrstimmige Werke. Sieben Sänger von sirventes berlin sowie Bianca Reim, Sopran, werden einen musikalischen Weg vom neunten bis ins 15. Jahrhundert durchschreiten. In dieser entrückten Musik wird erfahrbar, wie vor über 1000 Jahren Menschen auf dem Weg in die Nacht Trost, Ruhe und Zuversicht in der Musik fanden.

Eintritt 10 - 17 €

Kartenbestellung hier

Zurück