Zum Inhalt springen

Was ist der NoonSong?

Der NoonSong lehnt sich an die Tradition des Evensongs der englischen Kathedralen an. Die Übung des regelmäßigen Psalmengebetes kommt aus dem vorchristlichen Judentum und ist in der Christenheit bis heute in Klöstern und Gemeinden lebendig.

Der NoonSong ist praktizierte Ökumene: Schriftlesung und Gebet werden von evangelischen Pfarrerinnen und Pfarrern und katholischen Geistlichen übernommen.