Zum Inhalt springen

Die Programme der zukünftigen NoonSongs

Der NoonSong findet nahezu jeden Samstag um 12.00 statt. Jede Woche erklingen andere Vokalwerke. Auch wenn es den NoonSong bereits seit 2008 gibt, erklingen doch viele Werke erstmals im NoonSong - der Schatz an passender (und häufig in Vergessenheit geratener) Musik ist nahezu grenzenlos.

Hier finden Sie alle Details zu den Programmen der kommenden NoonSongs und Informationen zu den Mitwirkenden.

Werke, die erstmals im NoonSong erklingen, sind mit einem * gekennzeichnet.

dummyimage.png

Werke im NoonSong am Samstag, 19.10.2019, 12:00

Erstellt von Stefan Schuck |

Werke des ersten großen Komponisten der anglikanischen Kirche prägen diesen NoonSong, dennoch scheint Tallis nie zum neuen anglikanischen Glauben...

Weiterlesen
dummyimage.png

Werke im NoonSong am Samstag, 26.10.2019, 12:00

Erstellt von Stefan Schuck |

Musik aus einer eng begrenzten Zeit, der Epoche der Spätrenaissance, erklingt in diesem NoonSong, mehr noch: aus dem protestantischen...

Weiterlesen
dummyimage.png

Werke im NoonSong am Samstag, 2.11.2019, 12:00

Erstellt von Stefan Schuck |

Stanford gilt als Wiederbeleber der anglikanischen Kirchenmusik. Viele seiner zahlreichen Chorwerke sind bis heute im ständigen Repertorie...

Weiterlesen
dummyimage.png

Werke im NoonSong am Samstag, 9.11.2019, 12:00

Erstellt von Stefan Schuck |

Der isländische Komponist Sigurður Sævarsson besuchte im vergangenen Winter Berlin. Sein Magnificat wurde im Weihnachts-NoonSong uraufgeführt. Der...

Weiterlesen