Zum Inhalt springen

Werke im NoonSong am Samstag, 19.5.2018, 12:00

Erstellt von Stefan Schuck |

Zwei Meisterwerke der Renaissance erklingen erstmals in diesem NoonSong. In dem Werk des Engländers William Byrd, der die Wirren der anglikanischen Reformation als Katholik nur wegen seiner herausragenden Reputation als Komponist überstehen konnte und der Motette des in Rom ausgebildeten Spaniers T.L da Victoria werden die großen stilistischen Gemeinsamkeiten der Europäischen Musik des 16. Jahrhunderts über die nationalen Grenzen hinweg hörbar. Auch wenn beide Werke die gleichen stilistischen Ideale verfolgen, ist dennoch der Personal- und Nationalstil deutlich zu erkennen.

Liturgie zur Pfingst-Vigil

Preces & Responses:

John Reading (c. 1645 - 1692): Preces & Responses

Tagespsalm:

William Byrd (ca. 1540 - 1623): Suscepimus Deus - Justitia - Magnus Dominus*

 

Wochenpsalm:

William Henry Monk (1828 - 1889): The Lord is my strength and my song

 

Responsorium:

gregorianisch

Canticum:

Tomas Luis da Victoria (1548 - 1611): Veni creator Spiritus*

Hymnus:

Johann Crüger (1598 - 1662): Komm, heiliger Geist, Herre Gott

 

*: erklingt zum ersten Mal im NoonSong

Zurück