Zum Inhalt springen

NoonSong Sommer: Werke am Samstag, 4.8.2018, 12:00 - NoonSong mit Frauenquartett

Erstellt von Stefan Schuck |

Der NoonSong-Sommer beginnt mit in der ungewöhnlichen Besetzung mit 4 solistischen Frauenstimmen. Palestrinas Magnificat für 4 Oberstimmen ist quasi ein Prototyp für katholische Kirchenmusik des 16. Jahrhunderts: Reine Knabenstimmen haben damals die perfekt ausbalancierte Polyphonie des größten Meisters der Kirchenmusik seiner Zeit gesungen und damit ein klangliches Abbild des Himmels geschaffen. Dieser Tradition stellen wir Neues an die Seite: der junge Magdeburger Komponist Klimek schreibt seine sehr lebendige Psalmkomposition auch für 4 Frauenstimmen und zeigt damit, wie vielfältig auch gleichstimmiger Chorgesang klingen kann.

Liturgie vom 10. Sonntag nach Trinitatis

Preces & Responses:

William Armiger (*1939): Preces & Responses

Tagespsalm:

Giovanni Croce (1557 - 1609): Benedicam Dominum

 

Wochenpsalm:

Jens Klimek (*1984): Cantate domino*

 

Responsorium:

gregorianisch

Canticum:

G.P. da Palestrina (1525 - 1594): Magnificat quarti toni

Hymnus:

Stefan Schuck (*1963): Gott der Vater steh uns bei

*: erklingt zum ersten Mal im NoonSong

Zurück