Zum Inhalt springen

15.2.2020, 12:00 Der 500. NoonSong

Erstellt von Stefan Schuck |

Im Jubiläums-NoonSong erklingen Werke, die typisch für den NoonSong sind: eine Entdeckung der Alten Musik, ein Werk eines jungen amerikanischen Komponisten, der gerade eine steile Karriere beginnt und in Deutschland noch unbekannt ist, Chormusik aus Island und ein Kleinod der Renaissance.

Daniel Clark Orgel
Prof. Dr. Wolfgang Huber, Liturg

Liturgie zu Sexagesimae

Preces & Responses:

Richard Ayleward (1626 - 1669) Preces & Responses

Tagespsalm:

Jake Runestadt (*1986): I will lift my eyes

 

Wochenpsalm:

Orlando di Lasso (1532–1594): Iniquos odio habui

 

Responsorium:

gregorianisch

Canticum:

Sigurður Sævarsson (*1963): Magnificat

Hymnus:

Michael Praetorius (1571 - 1621) : Herr, für Dein Wort sei hoch gepreist

Zurück