Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Noonsong am Samstag, 15. Oktober 2022, 12:00

Erstmals erklingt im NoonSong das Magnificat des englischen Barockkomponisten Richard Ayleward, der auch die Liturgie dieses NoonSongs vertonte. In den neu entdeckten Noten in der Kathedrale von Norwich sind noch originale Verzierungsangaben zu finden. Es wird spannend, diese wieder zum Klingen zu bringen.

Preces:

Richard Ayleward (1626-1669): Preces & Responses für vierstimmig gemischten Chor a cappella 

Tagespsalm:

Psalm 56 Heinrich Schütz (1585-1672): Herr Gott, erzeig mir Hülf und Gnad (SWV 153) für vierstimmig gemischten Chor a cappella 

Wochenpsalm:

Psalm 1 Jakob Meiland (1542-1577): Wohl dem Menschen für fünfstimmig gemischten Chor a cappella 

Responsorium:

gregorianisch

Canticum:

Richard Ayleward (1626-1669): Magnificat aus dem "Short service" für fünfstimmig gemischten Chor a cappella 

Choral:

Johann Anastasius Freylinghausen (1670-1739): Lass mich, o Herr, in allen Dingen für vierstimmig gemischten Chor a cappella 

 

Liturgin: Pfarrerin Marita Lersner

Organist: Mirlan Kasymaliev

Liturgie vom 18. Sonntag nach Trinitatis