Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

NoonSong am Samstag, 3. Dezember 2022, 12:00

Auch im NoonSong zum zweiten Advent erklingt romantische Chormusik, u.a. das inzwischen beliebte und berührend schöne achtstimmige deutsche Magnificat von Herzogenberg, der auch in Berlin wirkte. 

Preces:

John Tavener (1944-2013): Preces & Responses für achtstimmig gemischten Chor a cappella 

Tagespsalm:

Psalm 79 Ernst Friedrich Richter (1808-1879): Herr, es sind Heiden eingedrungen für vierstimmigen Chor und vier Solostimmen 

Wochenpsalm:

Psalm 80,2-20 Emil Naumann (1827-1888): Du Hirte Israels, höre für Soli und vier- bis achtstimmig gemischten Chor 

Responsorium:

gregorianisch

Canticum:

Heinrich von Herzogenberg (1843-1900): Meine Seele erhebt den Herren op. 81,1 für achtstimmig gemischten Chor a cappella  

Choral:

Heinrich von Herzogenberg (1843-1900): Schifferlied (Es kommt ein Schiff geladen) für vierstimmig gemischten Chor a cappella 

 

Liturgin: Pfarrerin Anna Kim-Chi Nguyen-Huu

Organist: Mirlan Kasymaliev

Liturgie vom 2. Sonntag im Advent

Coleridge-Taylor, Samuel: Melody
Tavener, John: Preces
Richter, Ernst Friedrich: Herr, es sind Heiden eingedrungen
Porta, Constanzo: Qui regis Israel
Schriftlesung aus dem Evangelium nach Lukas 21,25-33
Responsorium
Herzogenberg, Heinrich von: Meine Seele erhebt den Herren op. 81,1
Tavener, John: Responses
Schwemmer, Frank: O Heiland reiß die Himmel auf
Segen
Rowley, Alec: Siciliana 'The Holly and the Ivy'