Zum Inhalt springen
784 Ergebnisse:
Suchergebnisse 1 bis 10 von 784
1. Werke im NoonSong am Samstag, 31. Oktober 2020, 12:00  
Datum: 31-10-20
Im heutigen NoonSong erklingt erstmals eine ungewöhnliche Vertonung des Magnificats von Orlando di Lasso. Unter dessen über 100 Vertonungen des Magnificats ist das Magnificat "Aria de un sonetto" die kürzeste und basiert als einzige auf einem instrumentalen Thema. Das Das Ruggiero-Modell ist eine geradtaktige, spiegelbildlich organisierte Bassformel. Lassos kurzes Magnificat war seinerzeit so…  
2. home - NoonSong jeden Samstag live trotz Corona  
Datum: 26-10-20
NoonSong jeden Samstag live trotz Corona Wir freuen uns, den NoonSong wieder live anbieten zu können. Unser Hygienekonzept trägt dazu bei, dass Sie den NoonSong sicher und mit möglichst geringen Einschränkungen erleben können.  
3. home - Teilnehmer-Karte zum Ausdrucken  
Datum: 26-10-20
Teilnehmer-Karte zum Ausdrucken  
4. home - NoonSong sicher besuchen  
Datum: 26-10-20
NoonSong sicher besuchen Wir haben alles Erdenkliche für die Gesundheit unserer Besucher und Sänger getan und   die neue Hygieneverordnung des Senates umgesetzt. Wir bitten um Verständnis, dass wir sehr genau auf die Einhaltung der Regelungen achten. Dies schützt Sie als Besucher und sichert den Weiterbestand des NoonSongs. Wichtig: Bitte geben Sie am Eingang einen Zettel mit…  
5. home - Hörbeispiel für dieses Wochenende  
Datum: 25-10-20
Hörbeispiel für dieses Wochenende  
6. Werke im NoonSong am Samstag, 24. Oktober 2020, 12.00  
Datum: 24-10-20
Frühbarock, Hochromantik und neue Kirchenmusik aus. Eine Entdeckung ist die eindrucksvolle Vertonung des "Lobgesang des Zacharias" des Norwegers Trond Kverno. Der Komponist ist inzwischen weit über Skandinavien als einer der profiliertesten Komponisten für neue Kirchenmusik bekannt. Sein Anliegen, die Elemente der avantgardistischen Musik in eine zugängliche, bewegende Musiksprache für die Praxis…  
7. Werke im NoonSong am Samstag, 17. Oktober, 2020, 12:00  
Datum: 17-10-20
In diesem NoonSong erklingen Werke der Spätrenaissance. Die große Motette "Paratum cor meum" - Mein Herz ist bereit - von Adriano Banchieri erklingt erstmals im NoonSong. Der italienische Benediktiner-Mönch gilt als einer der bedeutendsten Musiktheoretiker des 16. Jahrhunderts und ist für seinen kompositorischen Beitrag zur Entwicklung der Gattung der "Madrigalkomödie" bekannt, kaum einer kennt…  
8. Werke im NoonSong am 10.Oktober 2020, 12:00  
Datum: 10-10-20
Zwei große Motetten der Romantik erklingen in diesem NoonSong. Die dreiteilige Motette "Schaffe in mir, Gott" komponierte Brahms um 1860. Sie ist ein hervorragendes Zeugnis seiner kontrapunktischen Fähigkeiten, die er, ganz wie die Alten Meister, in den Dienst der Wortverkündigung stellt.  Im ersten Satz schreibt Brahms einen Oktavkanon in der Augmentation zwischen Sopran und Bass.  Der…  
9. Werke im NoonSong am Samstag, 3. Oktober 2020, 12:00  
Datum: 03-10-20
Im riesigen Werk von Giovanni Pierluigi da Palestrina lassen sich immer wieder interessante Kostbarkeiten entdecken. Erstmals erklingt im NoonSong die jubelnde Motette "Cantabo Domino". Anlässlich des Festes "Erntedank" fassen wir den Begriff des Canticums etwas weiter und singen eine Vertonung des Sonnengesangs von Franz von Assisi in der Musik des tschechischen Komponisten Petr Eben, der in…  
10. Werke im NoonSong am Samstag, 26.9.2020, 12:00 IN DER KAISER-WILHELM GEDÄCHTNISKIRCHE  
Datum: 26-09-20
Dieser NoonSong findet in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche statt. In der Kirche Am Hohenzollernplatz ist KEIN NoonSong an diesem Wochenende. Liturgie vom 16. Sonntag nach Trinitatis Preces & Responses: Richard H. Lloyd (*1933): Preces & Responses Tagespsalm: Colin Mawby (1936 - 2019): A Song of exile*   …