Skip navigation

15.2.2020, 22:00 Chorfesttage Abschlußkonzert 2: »Matutin«: gregorianische Choräle und frühe Mehrstimmigkeit

Créé par Stefan Schuck |

frühe Musik, überwiegend aus Sammlungen der Berliner Staatsbibliothek

Die Chorfesttage werden mit einem Konzert in Form eines feierlichen klösterlichen Nachtgebetes beschlossen. In der dunklen Kirche erklingen gregorianische Choräle und frühe mehrstimmige Werke. Sieben Sänger von sirventes berlin sowie Bianca Reim, Sopran, werden einen musikalischen Weg vom neunten bis ins 15. Jahrhundert durchschreiten. In dieser entrückten Musik wird erfahrbar, wie vor über 1000 Jahren Menschen auf dem Weg in die Nacht Trost, Ruhe und Zuversicht in der Musik fanden.

Eintritt 10 - 17 €

Kartenbestellung hier

Retour