Skip navigation

Werke im NoonSong am Samstag, 19.9.2020, 12:00

Créé par Stefan Schuck |

Dieser NoonSong steht ganz im Zeichen der Renaissance-Musik aus Deutschland. Die Komponisten der Psalmvertonungen, Hartmann und Schröter, zeugen von der herausragenden Qualität der Kirchenmusik im frühprotestantischen Mitteldeutschland.

Liturgie vom 15. Sonntag nach Trinitatis

Preces & Responses:

Thomas Morley (ca. 1557 - 1602): Preces & Respones

Tagespsalm:

Heinrich Hartmann (? - 1616): Herr, wie lang*

 

Wochenpsalm:

Leonhard Schröter (ca. 1532 - ca. 1601): Wo der Herr nicht das Haus bauet*

 

Responsorium:

gregorianisch

Canticum:

Leonhard Lechner: (ca. 1553-1606): Magnificat primi toni

Hymnus:

Johann S. Bach (1685 - 1750): Wer nur den lieben Gott läßt walten

 

*: erklingt zum ersten Mal im NoonSong

Retour