574. NoonSong am 19.03.2022 um 12:00 NoonSong mit gregorianischen Chorälen

Der heutige NoonSong führt musikalisch 1000 Jahre zurück, zum Ursprung der notierten Musik. Der einstimmige liturgische Gesang verschmolz im ersten Jahrhundert arabische, griechische und jüdische Musikformen. Um die Jahrtausendwende erreichte der gregorianische Choral als hoch differenzierte Kunstform einen Höhepunkt. Die schwebende, meditative, fremdartige Musik zieht heute, über 1000 Jahre später, mehr und mehr Menschen in ihren Bann.
Dieses Ereignis ist vorbei.

574. NoonSong am 19.03.2022 um 12:00 NoonSong mit gregorianischen Chorälen

Programm

Orgelvorspiel: Heinrich Scheidemann (1596-1663): Magnificat tertii toni, 2. Versus
Preces: Richard Marlow (1939-2013): Preces & Responses für vierstimmigen Männerchor a cappella
Tagespsalm: Psalm 25: anonym (gregorianisch): Introitus: Oculi mei für einstimmigen Chor a cappella
Wochenpsalm: Psalm 34: anonym (gregorianisch): Tractus: Gustate et videte für einstimmigen Chor a cappella
Responsorium: gregorianisch
Canticum: anonym (gregorianisch): Magnificat im achten Ton, Antiphon: Extollens quaedam für einstimmigen Chor a cappella
Choral: anonym (gregorianisch): Hymnus: Rector potens verax für einstimmigen Chor a cappella
Orgelnachspiel: Heinrich Scheidemann (1596-1663): Magnificat tertii toni, 1. Versus
Schriftlesung: Evangelium nach Lukas 9,57-62

Liturgie: Okuli
Pfarrerin: Claudia Wüstenhagen
Organist: Peter Uehling
Ort: Kirche am Hohenzollernplatz

NoonSong hören

Hören Sie sich an dieser Stelle den NoonSong an. Möchten Sie viele der älteren NoonSongs noch einmal hören, bitten wir Sie, sich anzumelden.

Dieser Inhalt wurde auf angemeldete Benutzer beschränkt. Bitte anmelden, um diesen Inhalt zu sehen.

NoonSong sehen

Schauen Sie sich an dieser Stelle den Video-Live-Stream des NoonSong an.

Auf unserem YouTube-Kanal finden Sie außerdem zahlreiche ausgewählte Videoaufnahmen einzelner Stücke aus NoonSongs und anderen Konzerten.

Dieser Inhalt wurde auf angemeldete Benutzer beschränkt. Bitte anmelden, um diesen Inhalt zu sehen.

Programmheft

Lesen Sie an dieser Stelle das Programmheft des NoonSongs.


PDF DOWNLOAD
19. März 2022 12:00 - 13:00 Kirche Am Hohenzollernplatz Berlin Google Karte anzeigen Kostenlos

Dem Kalender zufügen

Freuen Sie sich auf die kommenden NoonSongs!

Im NoonSong Kalender können Sie leicht zu allen künftigen NoonSongs navigieren.

Ihnen gefallen unsere NoonSongs?

Tonarchiv

Sie können sehr viele der älteren NoonSongs in unserem großen Tonarchiv noch einmal nachhören. Allerdings bitten wir Sie, sich dafür anzumelden.

YouTube

Verfolgen Sie den NoonSong LIVE auf dem YouTube-Kanal von sirventes berlin oder schauen Sie sich dort auch ältere NoonSongs an.

Liturgien

Blättern Sie in den Programmen (Liturgien) des NoonSongs seit 2008 und genießen Sie dabei auch die begleitenden Audios und Videos.

Unterstützen

Wir freuen wir uns über Ihre Unterstützung, denn der NoonSong existiert nur durch Spenden und  Beiträge des Trägervereins.