578. NoonSong am 23.04.2022 um 12:00

Nord gegen Süd - so könnte man das Aufeinandertreffen der beiden Komponisten des Frühbarocks Hieronymus Praetorius aus Hamburg und des Norditalieners Giovanni Bassano bezeichnen. Die "Deutsche Biografie" von 1886 schreibt über das Werk Praetorius': "Der weiche, volle, wahrhaft berauschende Klangeffect, den die Italiener dieser Zeit entwickelten, geht ihm völlig ab. Kraftvoll, gemüthvoll, innig, ernst bis zur Rauheit, das sind die durchgehenden Charakterzüge in seinen Werken". Bassano hingegen war weit über seine Zeit als Komponist und Geiger in ganz Europa berühmt, sogar Johann Sebastian Bach besaß eine Kopie seiner Motetten.
Dieses Ereignis ist vorbei.

578. NoonSong am 23.04.2022 um 12:00

Programm

Orgelvorspiel: Jan Pieterszoon Sweelinck (1562-1621): Ballo del Granduca (SwWV 319)
Preces: Richard Ayleward (1626-1669): Preces & Responses für vierstimmig gemischten Chor a cappella
Tagespsalm: Psalm 136: Claude Goudimel (ca. 1514-1572): Danket Gott, denn er ist gut für vierstimmig gemischten Chor a cappella
Wochenpsalm: Psalm 116: Christoph Demantius (1567-1643): Das ist mir lieb für fünfstimmig gemischten Chor a cappella
Responsorium: gregorianisch
Canticum: Giovanni Bassano (ca. 1551-1617): Dic nobis Maria – Victimae paschali laudes für sechsstimmig gemischten Chor a cappella
Choral: Heinrich Reimann (1850-1906): Mit Freuden zart für vierstimmig gemischten Chor a cappella
Orgelnachspiel: Jean Sibelius (1865-1957): Intrada (op. 111a)
Schriftlesung: Evangelium nach Johannes 20,19-29

Liturgie: Quasimodogeniti
Pfarrerin: Marita Lersner
Organist: Vladimir Magalashvili
Patenschaft: Ursula Fischer
Ort: Kirche am Hohenzollernplatz

NoonSong hören

Hören Sie sich an dieser Stelle den NoonSong an. Möchten Sie viele der älteren NoonSongs noch einmal hören, bitten wir Sie, sich anzumelden.

Dieser Inhalt wurde auf angemeldete Benutzer beschränkt. Bitte anmelden, um diesen Inhalt zu sehen.

NoonSong sehen

Schauen Sie sich an dieser Stelle den Video-Live-Stream des NoonSong an.

Auf unserem YouTube-Kanal finden Sie außerdem zahlreiche ausgewählte Videoaufnahmen einzelner Stücke aus NoonSongs und anderen Konzerten.

Dieser Inhalt wurde auf angemeldete Benutzer beschränkt. Bitte anmelden, um diesen Inhalt zu sehen.

Programmheft

Lesen Sie an dieser Stelle das Programmheft des NoonSongs.


PDF DOWNLOAD
23. April 2022 12:00 - 13:00 Kirche Am Hohenzollernplatz Berlin Google Karte anzeigen Kostenlos

Dem Kalender zufügen

Freuen Sie sich auf die kommenden NoonSongs!

Im NoonSong Kalender können Sie leicht zu allen künftigen NoonSongs navigieren.

Ihnen gefallen unsere NoonSongs?

Tonarchiv

Sie können sehr viele der älteren NoonSongs in unserem großen Tonarchiv noch einmal nachhören. Allerdings bitten wir Sie, sich dafür anzumelden.

YouTube

Verfolgen Sie den NoonSong LIVE auf dem YouTube-Kanal von sirventes berlin oder schauen Sie sich dort auch ältere NoonSongs an.

Liturgien

Blättern Sie in den Programmen (Liturgien) des NoonSongs seit 2008 und genießen Sie dabei auch die begleitenden Audios und Videos.

Unterstützen

Wir freuen wir uns über Ihre Unterstützung, denn der NoonSong existiert nur durch Spenden und  Beiträge des Trägervereins.