681. NoonSong am 31.08.2024 um 12:00 Verfolgt, vergessen und berühmt

Komponisten zwischen den Religionen hören Sie in diesem NoonSong: die Katholiken Byrd und Sweelinck, die für die anglikanische bzw. calvinistische Kirche arbeiteten - und wegen ihres schon zu Lebzeiten legendären Rufes die Religionswirren unbeschadet überstanden. Salamone Rossi hingegen war der vermutlich erste Komponist, der die polyphone Renaissance-Musik in die Synagoge brachte. Vermutlich ist er während antisemitischer Ausschreitungen ums Leben gekommen.

681. NoonSong am 31.08.2024 um 12:00 Verfolgt, vergessen und berühmt

Programme


Preces: Thomas Morley (1557-1602): Preces & Responses für fünfstimmig gemischten Chor a cappella
Psalm of the day: Psalm 65: Jan Pieterszoon Sweelinck (1562-1621): O dieu, la gloire für sechsstimmig gemischten Chor und Continuo
Psalm of the week: Psalm 146: Salamone Rossi (ca. 1570-ca. 1630): Halleluya haleli für vierstimmig gemischten Chor a cappella
Responsorium: gregorianisch
Canticle: William Byrd (ca. 1540-1623): My Soul doth magnify my Lord für fünfstimmig gemischten Chor a cappella
Hymn: Karl Friedrich Schulz (1784-1850): Danket dem Herrn für vierstimmig gemischten Chor a cappella
Bible reading: Evangelium nach Lukas 17,11-19

Liturgy: 14. Sonntag nach Trinitatis
Location: Kirche am Hohenzollernplatz
31. August 2024 12:00 - 13:00 Kirche Am Hohenzollernplatz Berlin + Google Map Kostenlos

Add To Calendar

Look forward to the upcoming NoonSongs!

In NoonSong Calendar you can easily navigate to all future NoonSongs.

Do you like our NoonSongs?

Audio Archive

You can listen to many of the older NoonSongs again in our large audio archive. However, we do ask that you register for this.

YouTube

Follow the NoonSong LIVE on sirventes berlin’s YouTube channel or watch older NoonSongs there.

Liturgies

Browse NoonSong’s programs (liturgies) since 2008 while also enjoying the accompanying audios and videos.

Support us

We appreciate your support, because the NoonSong only exists through donations and contributions from the supporting association.