675. NoonSong am 15.06.2024 um 12:00 Facetten geistlicher Chormusik des Barocks

Wie vielfältig und wie schnell sich der Musikstil im 17. und 18. Jahrhundert veränderte, ist im heutigen NoonSong gut zu hören: während der Spanier de Victoria die ruhig fließende Stimmführung der Renaissance an der Jahrhundertwende zu einem eleganten Höhepunkt führte, erweist sich der Magdeburger Komponist Rolle am Übergang zur Wiener Klassik stilistisch auf der Höhe seiner Zeit, indem er ausdrucksvoll liedhafte Melodik und lebendige Deklamation verbindet. Der Coburger Kapellmeister Melchior Franck verbindet kunstfertig Polyphonie und textbezogene musikalische Predigt.

675. NoonSong am 15.06.2024 um 12:00 Facetten geistlicher Chormusik des Barocks

Programm


Preces: Thomas Tallis (ca. 1505-1585): Preces & Responses für fünfstimmig gemischten Chor a cappella
Tagespsalm: Psalm 147: Tomás Luis de Victoria (1548-1611): Lauda Jerusalem für vierstimmig gemischten Chor a cappella
Wochenpsalm: Psalm 103: Johann Heinrich Rolle (1716-1785): Lobe den Herren, meine Seele für Soli und vierstimmig gemischten Chor a cappella
Responsorium: gregorianisch
Canticum: Melchior Franck (1579-1639): Magnificat primi toni aus „Laudes Dei Vespertinae“ 1622 für vierstimmig gemischten Chor a cappella
Choral: Hans Leo Haßler (1564-1612): Allein zu Dir, Herr Jesu Christ für vierstimmig gemischten Chor a cappella
Schriftlesung: Evangelium nach Lukas 15,1-3.11-32

Liturgie: 3. Sonntag nach Trinitatis
Pfarrerin: Anna Kim-Chi Nguyen-Huu
Organist: Daniel Clark
Patenschaft: Dr. Claudio Müller
Ort: Kirche am Hohenzollernplatz

NoonSong sehen

Schauen Sie sich an dieser Stelle den Video-Live-Stream des NoonSong an.

Auf unserem YouTube-Kanal finden Sie außerdem zahlreiche ausgewählte Videoaufnahmen einzelner Stücke aus NoonSongs und anderen Konzerten.

15. Juni 2024 12:00 - 13:00 Kirche Am Hohenzollernplatz Berlin Google Karte anzeigen Kostenlos

Dem Kalender zufügen

Freuen Sie sich auf die kommenden NoonSongs!

Im NoonSong Kalender können Sie leicht zu allen künftigen NoonSongs navigieren.

Ihnen gefallen unsere NoonSongs?

Tonarchiv

Sie können sehr viele der älteren NoonSongs in unserem großen Tonarchiv noch einmal nachhören. Allerdings bitten wir Sie, sich dafür anzumelden.

YouTube

Verfolgen Sie den NoonSong LIVE auf dem YouTube-Kanal von sirventes berlin oder schauen Sie sich dort auch ältere NoonSongs an.

Liturgien

Blättern Sie in den Programmen (Liturgien) des NoonSongs seit 2008 und genießen Sie dabei auch die begleitenden Audios und Videos.

Unterstützen

Wir freuen wir uns über Ihre Unterstützung, denn der NoonSong existiert nur durch Spenden und  Beiträge des Trägervereins.